«Finden» statt «suchen» auf www.sozialinfo.ch

This post has already been read 1588 times!

Das Internet bietet auch für die professionelle Soziale Arbeit eine Fülle an wichtigen
und relevanten Informationen. Öffentliche Organisationen, Ämter, Forschungsstätten
und NPO’s bieten ihre Medienmitteilungen, Stellungnahmen und Publikationen zunehmend
online an. Das Informationsmanagement-Team der Geschäftsstelle sozialinfo.ch
recherchiert täglich im Internet und wählt aus der Fülle aus, was für die Soziale Arbeit
relevant ist. Diese Informationen werden erfasst und sind im Bereich «Aktuell» für eine
beschränkte Dauer öffentlich zugänglich. Unter «Fachwissen» sind sie für Mitglieder
oder JahresabonnentInnen dauerhaft verfügbar.

Schlagwortkatalog
Jeder Eintrag wird bei der Erfassung mit einem oder mehreren Schlagworten versehen.
Dafür steht ein Schlagwortkatalog mit über 800 Begriffen zur Verfügung, den die
Geschäftsstelle sozialinfo.ch eigens erarbeitet hat, um das Sozialwesen thematisch zu
kartographieren und abzugrenzen. Die Schlagworte sind hierarchisch geordnet: Es gibt
drei Hauptbereiche, die gesamthaft in 70 Unterbereiche aufgeteilt sind, welche dann die
800 Schlagworte aufnehmen (s. Grafik am Ende des Textes).

Drei verschiedene Suchfunktionen
Um die Beschlagwortung effektiv nutzen zu können, um die stetig wachsende Menge von
Informationen zugänglich zu halten und um die verschiedenen Bedürfnisse abzudecken,
gibt es unter «Suchen und Finden» drei verschiedene Suchfunktionen.
Die bisherige Filtersuche wurde beibehalten, aber optisch und funktionell aufgewertet.
Sie nutzt die thematische Systematisierung des Schlagwortkatalogs, jedoch nur bis zur
Ebene der 70 Unterbereiche. Nach Wahl eines Themengebiets werden alle zugeordneten
Einträge in chronologischer Reihenfolge angezeigt, d.h. die aktuellsten Beiträge erscheinen
zuoberst. Die Anzahl der Treffer ist sehr gross; die Filtersuche eignet sich, um in einem
bestimmten Themengebiet regelmässig die neusten Einträge abzurufen.

filtersuche

 

Neu gibt es die Schlagwortsuche. Sie ermöglicht die Anzeige aller Einträge zu einem
bestimmten Schlagwort. Diese Suchfunktion basiert auf demselben Prinzip wie die Filtersuche, jedoch steht hier der gesamte Schlagwortkatalog mit über 800 Begriffen in alphabetischer Ordnung zur Verfügung.
Die Schlagwortsuche ist sehr viel präziser als die Filtersuche und liefert weniger, dafür
genauere Suchtreffer. Sie eignet sich deshalb besonders für Recherchen zu einem klar
bestimmten Thema.

schlagwortsuche
volltextsuche

Als drittes gibt es die Möglichkeit der Volltextsuche. Diese eignet sich, um nach Begriffen
zu suchen, die im Schlagwortkatalog nicht vorhanden sind. Oder für die Suche nach einem konkreten Titel.
Die Volltextsuche kann allerdings keine Dokumente im Original absuchen, da die Originale
ausserhalb unserer Website gespeichert sind. Abgesucht werden die Einträge, wie sie in
unserer Datenbank Fachwissen erfasst sind. Da die wichtigen Begriffe jedoch i.d.R. im
Titel und in der Kurzbeschreibung enthalten sind, liefert diese Suche meist gute Treffer.
Weiterführende Hintergrundinformationen zu den Suchfunktionen finden Sie auf sozialinfo.ch unter dem Menüpunkt «Informationen zur Datenbank».

Ausblick
Mit den neuen Suchmöglichkeiten konnten wir die Benutzerfreundlichkeit der Datenbank
Fachwissen deutlich verbessern. Die Verfeinerung der Suchmöglichkeiten wird uns jedoch
weiterhin beschäftigen. So möchten wir in Zukunft Möglichkeiten kombinierter Suche
anbieten, bei denen mehrere Begriffe verknüpft werden können, oder die es erlauben, die
Treffermenge jeweils weiter einzugrenzen, sei es regional, sei es nach Herausgebern oder
Autoren.

kategorien

Print Friendly
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.